Greengate Frühjahr/Sommer 2018

Als wir den neuen Katalog erhielten waren wir gleich aus dem Häuschen. Die Vielfältigkeit der neuen Kollektion hat uns umgehauen. Für alle die das blumig besonders an Greengate lieben gibt es zauberhaft zarte Blüten in Aquarell Optik in der Serie Alina. Die primären Farben sind Rose und Mint. Die Formen des neue Geschirrs sind ebenfalls neu und geradlinig gehalten. Besonders gut bei Alina gefallen mir die zwei neuen tiefen Schüsseln. Wie immer wird jetzt auch darauf geachtet, das die Farben mit dem Einsteigergeschirr Alice passen, sodaß ein Mix einen einheitlichen Look auf dem Tisch ergibt.

Zauberhaft sind auch die neuen Serien Cherry, Meadow und Nancy. Hier zaubert man sich selbst im tiefsten Wintern den Frühling auf den Tisch. Der Mix zwischen Grafischen Mustern, Kirschen und Blumen ergibt eine interessante und spanndende Mischung die den Tisch zu einem echten Hingucker machen. Wie immer gibt es natürlich auch hier nicht nur Geschirr sondern Tischläufer, Servietten und Tischtücher passend zum Dekor.

Wer es gerne etwas exklusiver hat liegt mit Gate Noir Serie in schwarz/weiss/gold genau richtig. Hier hat Greengate dieses Jahr eine besonders spannende Richtung eingeschlagen. Es wird viele geben die dies vielleicht verwundert betrachten - ehrlich gesagt - habe ich das auch erst getan. Wenn man dann aber die Originale sieht und einen Tisch mit dem Geschirr sieht ist die Wirkung unglaublich bestechend. Streifen, Punkte und schlichte andere grafische Muster, abgerundet mit einem Goldrand ergeben einen spannenden Mix. Ein Hauch 20ziger Jahre macht sich breit.

Natürlich darf auch Blau dieses Jahr nicht fehlen und so gesellt sich zum Abschluss des Feuerwerks das zauberhafte Dekor Vanessa zum Reigen der Greengate Neuheiten. Unterschiedliche Muster in Indigo und klarem Weiss mit einem spannenden Muster im Porzellan machen diese Serie für mich zu einem Klassiker.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.