Kikadu wird Trend

Die Idee war eigendlich ganz einfach, die Produkte sollten nachhaltig sein, trendorientiert, dekorativ und der Spielspaß und der Nutzen im Vordergrund stehen. Klingt eigendlich alles ganz logisch, bis aber eine Serie daraus entsteht ist es doch sehr aufwendig. Es müssen die richtigen Stoffe gefunden werden, der Produzent der das alles umsetzen kann ( das ist in diesem Fall DSL Lanka ) und die Design müssen passen. Für mich persönlich waren die ersten Designs noch nicht ganz überzeugend - aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters. Dieses Jahr kam ich aber an den aktuellen Neuheiten nicht mehr vorbei - vor allem die süße Panda Serie von Kikadu und die vielseitigen Produkte rund um das Thema Lama haben mich abgeholt, obwohl hier noch keine Kautschuk-Tiere passend im Programm zu finden sind. Der Panda mit seinen grafischen Mustern, ganz schlicht in weiss und Schwarz gehalten ist mega bestechend, und ein echter Hingucker. Ich kann mir gut vorstellen wie die süßen Kuscheltücher schnell zum Liebling eines Babies werden. Sie sind schlicht und doch vom Design her überzeugend, ebene ganz nach dem Motto: "weniger ist mehr"

Ich denke wir werden in den kommenden Jahren noch einiges von diesem Hersteller sehen. Vielleicht auch mal etwas weg vom Mainstream und zurück zur Basis. Ich persönlich vermisse nämlich heute im ganzen tollen wilden Stil von Sigikid, Wild Republic und Co, unsere heimischen Tiere wie den Hund oder normale Hasen, ohne Superohren und Stilbeine... einfach mal was ganz normales zum kuscheln, das Kinder aus Ihrem Alltag kennen und lieben. Sagen Sie mir doch ob Sie sich das nicht auch wünschen, ich würde mich über Ihr Feedback freuen. Was fehlt Ihnen und welche Produkte würden Sie sich für Ihr Kind wünschen.... vielleicht können wir es finden !

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.